Wie in alten Zeiten wurde traditionelles Schweizer Handwerk am Zürcher und Luzerner Christkindlimarkt vorgeführt: Eine Frau zauberte mit flinken Händen kleine Kunstwerke mit Schere und Papier. Daneben verkaufte ein fröhlicher Mann Käse und Würste, besondere Spezialitäten aus dem Emmental. Und für alle mit kalten Füssen spann jemand Wolle und fertigte daraus schöne Finken.

Kontakt
Newsletter
Presse