logo_weiss-2018-min-1
schnee-2018-min
storer
pfeil
titel-0013-min
titel-0013-min

Am Christkindlimarkt 2017 glänzten die Lichter und überall war Lachen zu hören. Ein Kinderchor sang Lieder wie mit Engelsstimmen, so hell ist der Klang. Die Luft war erfüllt vom Duft weihnachtlicher Spezialitäten von nah und fern. Und ein Mann mit langem weissen Bart verschwand in der Menge.

banner-einfach-min

Zürich

Sonntag bis Mittwoch, 10.30 bis 21.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag 10.30 bis 22.00 Uhr
Beginn am Donnerstag, 22. November 2018
Ende am Montag, 24. Dezember 2018, 16.00 Uhr

Luzern

Montag bis Sonntag, 10.00 bis 21.00 Uhr
Beginn am Donnerstag, 22. November 2018
Ende am Montag, 24. Dezember 2018, 16.00 Uhr

22. November 2018 bis 24. Dezember 2018

Wir sagen: Danke und auf Wiedersehen. snow-min Am besten gleich den Start am 22. November 2018 in die Agenda eintragen. snow-min

titel-0002-min
glocken-min
titel-0002-mobile-min

Ut wisi enim ad minim sit veniam, quis nostrud tatin ullamo corper suscipit lex obortis nisl u modo wisi. obortis nisl ut aliquip ea comtorrtyu modo wisi.

titel-0003-min
titel-0004-min
{{build_thumbnail}}

{{get_title}}

{{get_content}}

Christbaum

Hoch über dem Zürcher Christkindlimarkt ragte wieder ein wunderschön geschmückter Baum: Seine über 7’000 kristallenen Ornamente spiegelten sich in den glänzenden Augen der Menschen. Im Abendlicht funkelte der wunderschöne Weihnachtsbaum, als ob der Sternenhimmel die Erde küssen wollte.

Engelsstimmen

Ein Kinderchor hat Weihnachtslieder auf einer grossen Bühne am Luzerner Christkindlimarkt gesungen und dazu erklangen Instrumente in perfekter Harmonie. Bei den Engelsstimmen konnte während der Adventszeit jeder einmal ins Rampenlicht treten! Die weihnachtlichen Klänge haben die Herzen erwärmt und den Weihnachtszauber verbreitet.

Panorama

Was für eine grossartige Aussicht! Von hier oben konnten die Besucher den ganzen Zürcher Christkindlimarkt überblicken. Die Eltern haben einen Glühwein zu einem herzhaften Plättli getrunken und die Kinder bekommen einen heissen Orangenpunsch. Gutmütige Chefs machten früher Feierabend und plauderten mit ihren Mitarbeitenden in gemütlicher Runde bei einem Fondue oder Raclette.

Emmentaler Stöckli

Wie in alten Zeiten wurde traditionelles Schweizer Handwerk am Zürcher und Luzerner Christkindlimarkt vorgeführt: Eine Frau zauberte mit flinken Händen kleine Kunstwerke mit Schere und Papier. Daneben verkaufte ein fröhlicher Mann Käse und Würste, besondere Spezialitäten aus dem Emmental. Und für alle mit kalten Füssen spann jemand Wolle und fertigte daraus schöne Finken.

Was gab es im 2017 sonst noch alles zu entdecken?

titel-0005-min

Und das passierte am Christkindlimarkt

Eine junge Frau schminkte ein Mädchen als Eisprinzessin, während Damen in wunderschönen Kleidern und fantasievollen Masken an ihr vorbeigingen. Ein urchig aussehender Mann zeigte einer Gruppe von Buben, wie Most gepresst wird. Es gab so viel zu sehen! Ein einziger Besuch am Christkindlimarkt reichte nicht aus, um alles zu entdecken.

Alle Events finden Sie hier.
Keine Highlights gefunden.
titel-0003-min
titel-0006-min

Alle Aussteller von 2017 finden Sie hier.

Die Gerüche von heimischen und exotischen Speisen mischten sich. Was war das – Bauernwurst, Flammkuchen oder vielleicht etwas Asiatisches? Pfefferminz oder Süssholz? Am Christkindlimarkt gab Spezialitäten von nah und fern und ganz besondere Geschenke. Kaleidoskope, Spielzeug oder ein Badesalz mit Rosenduft? An den weihnachtlich dekorierten Marktständen gab es einzigartige Präsente! Hier finden Sie nochmals alle Aussteller

Alle Markhäuser finden
titel-0007-min
Alle Partner

Hauptpartner

Weitere Partner

Medienpartner

Freizeit- und Ausflugstipps

titel-0012-min
magazin-min
Kontakt
Newsletter
Presse